Gratis bloggen bei
myblog.de

Start Gästebuch Archiv Madame Meine Beste Top Ten Süchtig?
Montag ist Pillentag!

boa, ich bin schon so alt. ich mach nächstes jahr abi.
ich mein klar, "fast 18" is kein alter, und ich freu mich auch aufs 18-sein, aber einfach diese ganze jung-sein-phase, die war auf einma so schnell weg. dieses gekicher und coolsein und bescheuertsein und vor stolz platzen wenn man auf ner kb-disco ein 18er-bändchen hat. dieses "uiii ich hab mit wem rumgemacht" oder "boaaa ich hab zweiii schnaps getrunken". ich hoffe echt, das leben is nich langweilig, je älter man wird.
klar sind wir immer noch lustig und so, aber naja, ich weiß nich. man is irgendwie nich mehr so unbeschwert. ernst des lebens, es gibt dich wirklich.
25.2.10 21:19


Werbung


An Lampen hängen und von Schränken springen!

wenn ich nicht blogge, ist das meistens ein gutes zeichen.
diesmal zumindest. es gibt nix zum ausheulen, nix zum beschweren, nix zum rumphilosophieren. naja, wenn man krampfhaft danach suchen würde, gäbs das vielleicht (:D) aber ich muss sagen dass ich ein sehr zufriedener mensch bin. uhuuuu.
gleich gehts mit magda ins kino. "phantomschmerz". mal wieder til schweiger anschmachten, und schön dabei heulen.
wir sollten heute in spanisch nen text schreiben, was sich von der fünften klasse bis jetzt verändert hat. es ist erschreckend wenig. ich bin vielleicht nicht mehr so laut und ich war tatsächlich früher voll fertig mit den nerven wenn lehrer mich angemotzt haben :D, aber ansonsten ist alles schon immer in etwa gleich gelaufen. ich hatte magda (okay, wir ham damals noch gestritten :D), und ansonsten... hatte ich fettige haare und keinen klamottenstil. aber was macht das. (:
aber eigentlich ist alles noch besser geworden. ich komm in der schule gut klar, hab meine mädels, und meinen thomas. vorgestern warn's vier monate, um das auch nochmal hier zu erwähnen. =D

Here I go, scream my lungs out and try to get to you
You are my only one
I'd let go, but there's just no one that gets me like you do
You are my only, my only one

was ein lied. ich steh immernoch drauf.

18.5.09 18:27


Elias Piranha!

bei uns sind große renovierungen, wir warn ganz fleißig und ham die gesamte tapete im wohnzimmer abgerissen.
mein geburtstag war anstrengend, aber auch ziemlich schön.
und thomas ist mittlerweile hier eingezogen. ^.^

Givin' me more love than I have ever had
Make it all better when I'm feelin' sad
Tell me that I'm special even when I know I'm not
Make it feel good when I hurt so bad
Barely gettin' mad.

I'm so glad I found you
I love bein' around you
You make it easy


There's only one thing to do
Three words for you
I love you.

6.4.09 17:48


Bitte, geh vor die Tür, furz, und komm wieder rein!

ich bin dann mal weg.
skifreizeit.
zwar nur sechs tage, aber trotzdem lang.
vorfreude stellt sich nich wirklich ein, aber wird schon noch.
ich werd ihn jetz 6 tage vermissen.
und zwischendurch noch etwas ski fahrn.
26.3.09 23:14


Wann geht denn die Maike-Mareike?

hui, mein leben ist ziemlich ausgefüllt zur zeit. =D
freitag war probentag fürs musical und abends disco, gestern war ich mit jule spaziern, dann bei mathenachhilfe, dann eintracht gucken und dann beim kirmesburschentreffen. und in jeder freien minute dazwischen eben mit schatz zusammen. wir hängen ganz schön aufeinander. ô.Ô immernoch. morgen sind's zwei monate, und wir waren ausnahmslos täglich zusammen, und es war ausnahmslos jeder tag wundervoll.
eigentlich kann alles immer genau so weitergehn.
siehe der songtext zwei einträge weiter unten.
15.3.09 13:39


Knechten nach Tod des Meisters oft Witwe!

(die überschrift kommt dabei raus, wenn magda im unterricht bei mir abschreibt und sich gleichzeitig mit mir unterhält)

wow, schon wieder länger nich gebloggt. ô.Ô
es ändert sich einfach nich sonderlich viel.
er wird zum absoluten mittelpunkt. ich denk mal das is mehr oder weniger normal. ob das gut is, weiß ich nich. vielleicht vergess ich das andere um mich rum: meine freundinnen, die schule, die freunde mit denen ich früher viel mehr im icq geschrieben hab, oder mit denen ich auf tollen mc-cool-music-discos feiern war.
das tritt einfach irgendwie in den hintergrund. das gefeiere und geschreibe, das scheint auf einma alles so unwichtig.
ist nur die frage, was ich noch hab, wenn ich ihn nich mehr hab.
5.3.09 18:20


Hellas(i)!

WARUM WIR MÄNNER LIEBEN
weil sie uns abends bis zur haustür bringen und trotzdem noch sagen "pass auf dich auf".
weil sie so gut riechen.
weil sie dem fußballclub, für den sie sich als sechsjährige entschieden haben, für den rest ihres lebens treu bleiben.
weil das erotischste an männern ihre unterarme sind, und sie einfach nur ihre ärmel hochkrempeln müssen, um uns weiche knie zu bescheren.
weil sie niemals frieren und immer bereit sind, uns ihr jackett umzulegen.
weil ihr jugendidol "kalle blomquist, der meisterdetektiv" noch immer einen festen platz in ihrem herzen hat.
weil sie ihre flugangst mit zwei vodka-lemon betäuben und beim start beschwichtigend unsre hand tätscheln.
weil sie immer an sex denken und glauben, wir täten das nicht.
weil sie für die hühnersuppe ihrer mutter jedes fünf-gänge-menü stehen lassen.
weil sie uns von ihrem teller mitessen lassen, obwohl wir eigentlich gar keinen hunger haben.
weil sie schweigen können.
weil es nichts schöneres gibt, als von jemandem umarmt zu werden, der groß und stark ist.

... und ich hab den allerallerbesten.
25.2.09 12:07


 [eine Seite weiter]
Design